Kubanische Touristenkarte (A1) ausfüllen

Jeder der seine Reisevorbereitungen für einen Urlaub in Kuba beginnt, kommt recht schnell an den Punkt das er für die Einreise ein touristisches Visum (Touristenkarte) benötigt. Nachdem man diese Touristenkarte erworben hat, steht man in der Regel vor einem blanko Dokument welches nun nur noch auszufüllen ist. Im Folgenden wollen wir uns dies etwas genauer anschauen.

Das wichtigste vorweg. Nehmen Sie sich Zeit! Macht man Fehler beim Ausfüllen oder streicht etwas durch, so wird die Touristenkarte ungültig! Als erste Orientierung sollten die mehrsprachigen Anweisungen auf der Rückseite dienen. Zusammengefasst sind dort folgende Punkte aufgeführt:

Zusammenfassung der Anweisungen und Vorgaben auf der Touristenkarte:

  • Die Felder sind in Blockschrift oder Druckbuchstaben auszufüllen.
  • Ergänzungen oder Streichungen führen zur Ungültigkeit des Visums.
  • Jedes Feld ist auszufüllen sonst droht die Annullierung der Karte.
  • Die Karte ist nur gültig in Verbindung mit einem Stempel der austellenden Behörde.

Zu überprüfen bleibt nur ob die zwei Stempel vorhanden sind (in der Regel der des Reisebüros) und im Anschluss kann man mit dem Ausfüllen beginnen.

Einzutragen hat man folgende Passdaten:

  1. Name
  2. Vorname
  3. Geburtsdatum (Tag Monat Jahr genau dort wo angegeben)
  4. Nummer des Reisepasses (die obere Nummer)
  5. Staatsangehörigkeit

Das Ganze wiederholt man nun noch auf der zweiten Seite der Karte und damit ist das Visum gültig. Bei der Einreise wird die Karte geteilt und einen Teil behält die Behörde, während der andere bis zur Abreise im Reisepass verbleibt. Achten Sie darauf Ihren Teil nicht zu verlieren! Bei Verlust muss man umgehend bei der örtlichen Migrationsbehörde vorstellig werden um einen kostenpflichtigen Ersatz zu beantragen.

Mit dem Touristenvisum hat man nach der Einreise eine 30-tägige Aufenthaltserlaubnis die sich, bei der örtlichen Migrationsbehörde einmal um weiter 30 Tage verlängern lässt. Im Anschluss muss man ausnahmslos das Land verlassen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.